#57 Knopf spielt … Regenbogenschlange

Regenbogenschlange

Kartenspiele kommen bei uns noch nicht sehr oft auf den Tisch, da der Knopf keine Karten halten mag, oder sie nicht geheim halten kann. Spiele wie Uno spielen wir zum Beispiel mit offenen Karten. Regenbogenschlange ist jetzt allerdings weniger ein Kartenspiel, mehr ein Plättchenlegespiel. Alle Karten werden verdeckt in der Tischmitte aufgefächert, und die Spieler nehmen nacheinander je eine Karte…. Weiterlesen »

#56 Knopf spielt … Drachen-Rallye

Drachen-Rallye

Warum nicht einfach mal eine Runde um die Insel fliegen, dachten sich die vier kleinen Drachen. Da haben die Bruchpiloten aber die Rechnung ohne den Wind gemacht. Der Wettflug wird ein vor und zurück, da der Wind ständig die Richtung wechselt. Die vier Drachen nehmen an der Startlinie Aufstellung und der Startspieler würfelt. Der Würfel zeigt entweder eine 1-4 oder… Weiterlesen »

#55 Knopf spielt … Das verdrehte Labyrinth

Das verdrehte Labyrinth

Ravensburger tut es immer wieder. Sie bringen weitere Iterationen des Brettspielklassikers „Das verrückte Labyrinth“ heraus. Eine Sache ist mir erst neulich dabei aufgefallen; verrückt steht hier wohl eher für verschieben, als durchgeknallt. Interessant, dass mir das erst jetzt auffällt, nach gut 20 Jahren, die ich das Spiel relativ regelmäßig spiele. Ich persönlich scheue mich, die Lizensversionen (Star Wars, Cars, Eiskönigin)… Weiterlesen »

#54 Papa spielt … Game of Trains

Game of Trains

Kleine Kartenspiele fliegen ja gerne mal unter dem Radar, und werden oft nur als Mindestbestellwert-Füller mitbestellt. Da tut man dem ein oder anderen Spiel großes Unrecht. In diesen kleinen Schachteln kann sich eine Menge Spielspaß verbergen, und denkt man zurück, wie oft man in seinem Leben Rummy gespielt hat, muss da was dran sein. In Game of Trains besteht aus… Weiterlesen »

#53 Knopf spielt … Gigi Gnomo

Gigi Gnomo

Die Kids sind draußen und suchen…. nein keine Pokémons, sie suchen Schätze, die sie im Wald vermuten. Das Problem, die Schätze sind die Familienschätze der Gnomin Gigi Gnomo. Und sie hat natürlich etwas dagegen und verzaubert deshalb die jungen Schatzsucher immer wieder, um ihnen die Suche zu erschweren. Die Spieler würfeln die drei Spezialwürfel und ziehen auf dem Spielplan maximal… Weiterlesen »

#52 Knopf spielt … Zoowaboo

Zoowaboo

Eine Seefahrt die ist lustig Eine Seefahrt, die ist schön Denn da kann man fremde Länder Und noch manches andre sehn. Hol-la-hi, hol-la-h Hol-la-hi-a hi-a Es ist Sommer, und was gibt es Schöneres im Sommer, als baden zu gehen, oder eine Floßfahrt auf dem Fluss zu machen. Tja das Problem ist nur, es kann nicht jeder mit aufs Floß, deshalb… Weiterlesen »

#51 Papa spielt … Cardline Tiere und Weltenbummler

Cardline Tiere und Weltenbummler

Gehört ihr auch zu den Leuten, die in ernsthaften Quizspielen mit vielen Fragezeichen über dem Kopf am Tisch sitzen? Ich konnte mir schon in der Schule keine Jahreszahlen merken oder geografisch einordnen, wo ein Land liegt, was nicht direkt hier in Europa liegt. Hey ich weiß wie Barbie mit Nachnamen heißt, und ich kenne mich in Naturwissenschaften ganz gut aus…. Weiterlesen »

#50 Papa spielt … DC-Superhelden

DC-Superhelden

Ich gebe es zu, ich bin ein erwachsener Mann, der auf Comics steht, sich Zeichentrickfilme lieber anschaut als der Knopf zu Hause, ein Nerd, ein Geek, ein Superheldenfan. Und das nicht erst seit dem vermehrten Aufkommen durch Hollywoods Blockbusterfabrik. Jede neue Marvel/DC-Comics Serie muss geschaut werden, und jedes Spiel mit Superheldenthema weckt automatisch mein Interesse. Leider ist der deutsche Markt… Weiterlesen »

#49 Papa spielt … Fünf Gurken

Fünf Gurken

Keine Sorge, es wird keine saure Gurkenzeit auf Knopfspiele geben. Fünf Gurken ist ein einfaches Stichspiel mit einem ausgefallenem Thema von Friedemann Friese. Kaum zu übersehen, wenn alles in einem Spiel die Farbe Grün trägt. Fünf Gurken ist eine modernisierte Variante eines skandinavischen Stichspiels Names „Agurk“. Die Karten des Spiel tragen die Werte 1-15 und jede Karte ist genau viermal… Weiterlesen »

#48 Papa spielt … Cacao und Chocolatl

Cacao und Chocolatl

Erst Sushi, dann Cacao, dann Schokolade und zuletzt Pyramiden. Interessante Mischung an Spielen von Phil Walker-Harding. Nach Sushi Go haben wir in der letzten Zeit öfter das Plättchenlegespiel Cacao und die Erweiterung Chocolatl gespielt. Ob das Grundspiel genug bietet, und ob die Erweiterung das Spiel zu komplex macht, oder unnötiger Fluff ist, könnt Ihr hier nachlesen. Ich werde zunächst das… Weiterlesen »