Author Archives: Daniel Wünsche

#127 Knopf spielt … Meine kleine Märchen Memo Box

Märchen Memo Box

Es war einmal… Märchen gehören auch heute noch, jedenfalls im Knopfhaushalt zum groß werden. Zwar haben sich heute eine Menge moderner Märchen in unser Bücherregal verirrt, aber auch die Klassiker habe ihren Platz. Drei schöne Märchen sind enthalten: Hänsel und Gretel, Schneewittchen und Rotkäppchen. Meine kleine Märchen Memo Box ist ein kleines Memory-Spiel, welches sich aber etwas anders spielt, als… Read more »

#126 Knopf spielt … Sleeping Queens

      2 Kommentare zu #126 Knopf spielt … Sleeping Queens
Sleeping Queens

Königinnen und Könige, Drachen und Ritter: alles drin in der Rezeptur, für ein Spiel, dass dem Knopf gefallen könnte. Und obwohl das Spiel ab 7 Jahren empfohlen wird, wollen wir den Versuch wagen. Alle Königinnen schlafen zu Beginn des Spieles, und jeder Spieler bekommt fünf Karten auf die Hand. Diese Karten müssen im Zug ausgespielt werden. Es kann ein König… Read more »

#125 Papa spielt … DVONN (GIPF-Projekt)

DVONN

Das erste Spiel der GIPF-Reihe, einer Spielereihe abstrakter Zweipersonenspiele, welches ich hier vorstelle, ist DVONN. Ein weiteres, LYNGK, habe ich schon im Reich der Spiele rezensiert. Letzteres war auch für den inno-Spiel Award, der Spiel 2017 in Essen, nominiert. Ich bin ein groooßer Freund von abstrakten Spielen, und sehr anfällig dafür, völlig überteuerte Spiele aus Holz zu kaufen. DVONN der… Read more »

#124 Knopf spielt … Rhino Hero Super Battle

Rhino Hero Super Battle

Dieses Spiel ist für all die Hochstapler, Klettermaxe und Helden in Strumpfhosen da draußen. Rhino Hero ist wieder im Einsatz, und hat diesmal seine Superhelden-Freunde Giraffe Boy, Big E. und Batguin dabei. Rhino Hero Super Battle ist die Weiterentwicklung von Super Rhino, einem kleinen Stapelspiel, in dem nur ein Turm aus Karten gestapelt wird. Hier wird es aber wild, und… Read more »

#123 Papa spielt … Monopoly Gamer

      Keine Kommentare zu #123 Papa spielt … Monopoly Gamer
Monopoly Gamer

Räusper… ähhm … ja… wie soll ich das jetzt sagen …? Monopoly… Ach egal, ich mach es einfach. Ich schreibe eine Rezension für ein Monopoly, richtig, dieses langweilige, und völlig dämliche Kapitalismuskritikspiel, welches uns erst recht zu Kapitalisten erzogen hat. Das Spiel unserer Kindheit, welches uns Stunden der Lebenszeit und vermutlich die ein oder andere Freundschaft gekostet hat, das Spiel,… Read more »

#122 Knopf spielt … Pile-up Rush

      Keine Kommentare zu #122 Knopf spielt … Pile-up Rush
Pile-up Rush

Jedes Jahr zu Messe in Essen, erweitert sich mein Blick, für die Spiele, dieser Welt. Wann sonst, kommt die ganze Welt zusammen, und präsentiert, was sie können. Zudem sind inzwischen auch Verlage und Distributoren in Deutschland ansässig, die es leichter machen, an diese Spiele heran zu kommen. Pile-up Rush ist ein schnelles Stapelspiel für zwei Teams, die gegeneinander antreten. Jedes… Read more »

#121 Papa spielt … Diamant

      Keine Kommentare zu #121 Papa spielt … Diamant
Diamant

Leicht zugänglich, schnell zu erklären, schnell gespielt, und bis zu acht Mitspieler. Nicht viele Spiele, sollen es keine reinen Kartenspiele oder Partyspiele sein, können diese Eigenschaften vorweisen. Wandeln wir also auf den Spuren von Indie* und schauen mal nach, ob er noch irgendwelche Fallen nicht ausgelöst hat. Fallen? Na klaro! Habt ihr gedacht, so ein Raubzug ist ein Sonntagsspaziergang? Diamant… Read more »

#120 Papa spricht über … Messebesuch Spiel 2017

Spiel 2017

So, dann will ich auch mal. Ich warne vor, dieser Artikel wird lang, aber hoffentlich strukturiert genug, um nicht überladen zu wirken. Für mich war 2017 der erste Besuch auf der SPIEL in Essen. Im Vorfeld stieg bei mir jeden Tag, den die Messe näher rückte, die Aufregung und Nervosität, bis hin, dass ich die Nächte davor kaum ein Auge… Read more »

#119 Sandrina spielt … Fundament der Ewigkeit

Fundament der Ewigkeit

Zu Anfang muss ich mich outen: Neben den Brettspielen, ist eine zweite große Leidenschaft von mir, das Lesen. Aber: Ich habe noch kein einziges Buch von Ken Follet gelesen. Warum ich euch das erzähle? Weil das „Fundament der Ewigkeit“ nach bereits zwei erschienen Spielen, die nun dritte Ken Follett – Verspielung im Bunde ist (es gibt bereits „Die Säulen der… Read more »

#118 Papa spielt … For Sale

      Keine Kommentare zu #118 Papa spielt … For Sale
For Sale

Jeder Häuslebesitzer kennt das, irgendwann ist es Zeit für einen neuen Anstrich, oder den Umzug in ein altersgerechtes Haus, oder in ein Größeres, wenn der Storch doch nochmal unerwartet liefert. Wir haben hoffentlich richtig kalkuliert, und das Storchenschutzblech im Schornstein fest gemacht. Es kommt ein Klassiker im neuen Gewand auf den Tisch: For Sale. Das Spiel gliedert sich in zwei… Read more »