Category Archives: Papa spielt

#136 Papa spielt … Sebastian Fitzek Safehouse

Sebastian Fitzek Safehouse

Ich gebe zu, ich hatte bis zu diesem Spiel keine Ahnung, wer Sebastian Fitzek ist. Auch verwunderte mich die Suche nach dem Roman: Safehouse, den gibt es nämlich nicht. Aber wäre ja nicht das erste Spiel nach Romanvorlage, wo ich den Roman nicht gelesen habe. Muss ja auch für die Unwissenden funktionieren. Sebastian Fitzek Safehouse ist eigentlich ein simples (Weg-)Laufspiel,… Read more »

#135 Papa spielt … Spoil me not!

      1 Kommentar zu #135 Papa spielt … Spoil me not!
Spoil me not!

Die schon etwas länger aktiv spielen, könnten es noch kennen. Ich habe es sicher schon 10 Jahre nimmer gespielt zuvor. Nicht die Bohne, so hieß das Spiel, welches jetzt durch Spoil me not! re-implementiert wurde. Weg von den Bohnen, ist das Thema nun Geschenke. Und jeder hat sie zu Hause, diese Mitbringsel und Höflichkeitsgeschenke, die man eigentlich gar nicht haben… Read more »

#134 Papa spielt … Century – Die Gewürzstraße

Century - Die Gewürtsstraße

Century – Die Gewürzstraße hat schon vor seinem Erscheinen für ein wenig Aufsehen gesorgt. Es war angekündigt als ein Spiel, welches in zwei Geschmacksrichtungen erscheinen wird. Klassisch als Wüstenthema und einmal als Golem-Edition. Zudem ist das Spiel der erste Teil einer Trilogie, bei der jeder Teil unabhängig voneinander spielbar, und doch ineinander verwoben sein soll. Nachdem der erste Teil erschienen… Read more »

#133 Papa spielt … Hanamikoji

Hanamikoji

Hanamikoji war, für mich persönlich, der große Hit der Spiel2016. Ich hatte es nicht vorbestellt und nach der Messe verzweifelt gesucht. Ich habe es dann auch Taiwan bekommen. So weit muss man heute nicht mehr reisen, Kosmos hat es für den deutschen Markt verfügbar gemacht. In Hanamikoji spielen zwei Spieler um die Gunst von sieben Geishas. Dazu haben sie pro… Read more »

#128 Papa spielt … Schöne Sch#!?e

Schöne Sche#!?e

Na was ist das denn für eine Aussprache… ich würde meinen Knopf jetzt ermahnen… Scheiße sagt man nicht. In diesem Spiel schon. Und obwohl es ein neues Spiel zu sein scheint, habe ich es vermutlich schon öfter gespielt, als alle anderen Spiele meiner Sammlung. Wie das geht? Schöne Sch#!?e ist eine Neuauflage von Geschenkt! oder No Thanks!, wie es in… Read more »

#125 Papa spielt … DVONN (GIPF-Projekt)

DVONN

Das erste Spiel der GIPF-Reihe, einer Spielereihe abstrakter Zweipersonenspiele, welches ich hier vorstelle, ist DVONN. Ein weiteres, LYNGK, habe ich schon im Reich der Spiele rezensiert. Letzteres war auch für den inno-Spiel Award, der Spiel 2017 in Essen, nominiert. Ich bin ein groooßer Freund von abstrakten Spielen, und sehr anfällig dafür, völlig überteuerte Spiele aus Holz zu kaufen. DVONN der… Read more »

#123 Papa spielt … Monopoly Gamer

      Keine Kommentare zu #123 Papa spielt … Monopoly Gamer
Monopoly Gamer

Räusper… ähhm … ja… wie soll ich das jetzt sagen …? Monopoly… Ach egal, ich mach es einfach. Ich schreibe eine Rezension für ein Monopoly, richtig, dieses langweilige, und völlig dämliche Kapitalismuskritikspiel, welches uns erst recht zu Kapitalisten erzogen hat. Das Spiel unserer Kindheit, welches uns Stunden der Lebenszeit und vermutlich die ein oder andere Freundschaft gekostet hat, das Spiel,… Read more »

#121 Papa spielt … Diamant

      Keine Kommentare zu #121 Papa spielt … Diamant
Diamant

Leicht zugänglich, schnell zu erklären, schnell gespielt, und bis zu acht Mitspieler. Nicht viele Spiele, sollen es keine reinen Kartenspiele oder Partyspiele sein, können diese Eigenschaften vorweisen. Wandeln wir also auf den Spuren von Indie* und schauen mal nach, ob er noch irgendwelche Fallen nicht ausgelöst hat. Fallen? Na klaro! Habt ihr gedacht, so ein Raubzug ist ein Sonntagsspaziergang? Diamant… Read more »

#118 Papa spielt … For Sale

      Keine Kommentare zu #118 Papa spielt … For Sale
For Sale

Jeder Häuslebesitzer kennt das, irgendwann ist es Zeit für einen neuen Anstrich, oder den Umzug in ein altersgerechtes Haus, oder in ein Größeres, wenn der Storch doch nochmal unerwartet liefert. Wir haben hoffentlich richtig kalkuliert, und das Storchenschutzblech im Schornstein fest gemacht. Es kommt ein Klassiker im neuen Gewand auf den Tisch: For Sale. Das Spiel gliedert sich in zwei… Read more »

#109 Papa spielt … Die Händler von Osaka

Die Händler von Osaka

Das wirklich Schöne an der Brettspielwelt aktuell ist, dass auch Spiele aus fernen Ländern, den Weg auf unseren Tisch finden. Die Händler von Osaka ist eigentlich ein Spiel aus dem Jahre 2006 oder, weiter verbreitet, aus 2008 und hatte ein Mittelmeerthema veröffentlicht von einem kleinen Verlag, der japanische Spiele veröffentlicht, Japon Brand. Durch ZMAN-Games ist es nun in Japan gelandet… Read more »