Category Archives: Papa spielt

#128 Papa spielt … Schöne Sch#!?e

Schöne Sche#!?e

Na was ist das denn für eine Aussprache… ich würde meinen Knopf jetzt ermahnen… Scheiße sagt man nicht. In diesem Spiel schon. Und obwohl es ein neues Spiel zu sein scheint, habe ich es vermutlich schon öfter gespielt, als alle anderen Spiele meiner Sammlung. Wie das geht? Schöne Sch#!?e ist eine Neuauflage von Geschenkt! oder No Thanks!, wie es in… Read more »

#125 Papa spielt … DVONN (GIPF-Projekt)

DVONN

Das erste Spiel der GIPF-Reihe, einer Spielereihe abstrakter Zweipersonenspiele, welches ich hier vorstelle, ist DVONN. Ein weiteres, LYNGK, habe ich schon im Reich der Spiele rezensiert. Letzteres war auch für den inno-Spiel Award, der Spiel 2017 in Essen, nominiert. Ich bin ein groooßer Freund von abstrakten Spielen, und sehr anfällig dafür, völlig überteuerte Spiele aus Holz zu kaufen. DVONN der… Read more »

#123 Papa spielt … Monopoly Gamer

      Keine Kommentare zu #123 Papa spielt … Monopoly Gamer
Monopoly Gamer

Räusper… ähhm … ja… wie soll ich das jetzt sagen …? Monopoly… Ach egal, ich mach es einfach. Ich schreibe eine Rezension für ein Monopoly, richtig, dieses langweilige, und völlig dämliche Kapitalismuskritikspiel, welches uns erst recht zu Kapitalisten erzogen hat. Das Spiel unserer Kindheit, welches uns Stunden der Lebenszeit und vermutlich die ein oder andere Freundschaft gekostet hat, das Spiel,… Read more »

#121 Papa spielt … Diamant

      Keine Kommentare zu #121 Papa spielt … Diamant
Diamant

Leicht zugänglich, schnell zu erklären, schnell gespielt, und bis zu acht Mitspieler. Nicht viele Spiele, sollen es keine reinen Kartenspiele oder Partyspiele sein, können diese Eigenschaften vorweisen. Wandeln wir also auf den Spuren von Indie* und schauen mal nach, ob er noch irgendwelche Fallen nicht ausgelöst hat. Fallen? Na klaro! Habt ihr gedacht, so ein Raubzug ist ein Sonntagsspaziergang? Diamant… Read more »

#118 Papa spielt … For Sale

      Keine Kommentare zu #118 Papa spielt … For Sale
For Sale

Jeder Häuslebesitzer kennt das, irgendwann ist es Zeit für einen neuen Anstrich, oder den Umzug in ein altersgerechtes Haus, oder in ein Größeres, wenn der Storch doch nochmal unerwartet liefert. Wir haben hoffentlich richtig kalkuliert, und das Storchenschutzblech im Schornstein fest gemacht. Es kommt ein Klassiker im neuen Gewand auf den Tisch: For Sale. Das Spiel gliedert sich in zwei… Read more »

#109 Papa spielt … Die Händler von Osaka

Die Händler von Osaka

Das wirklich Schöne an der Brettspielwelt aktuell ist, dass auch Spiele aus fernen Ländern, den Weg auf unseren Tisch finden. Die Händler von Osaka ist eigentlich ein Spiel aus dem Jahre 2006 oder, weiter verbreitet, aus 2008 und hatte ein Mittelmeerthema veröffentlicht von einem kleinen Verlag, der japanische Spiele veröffentlicht, Japon Brand. Durch ZMAN-Games ist es nun in Japan gelandet… Read more »

#102 Papa spielt … Yamatai

Yamatai

Jedes Jahr bringt Days of Wonder genau ein Spiel heraus, und die Welt schaut darauf. Mich haben die beiden letzten Jahre eher weniger interessiert. Sowohl Five Tribes als auch Quadropolis haben weder mein Interesse geweckt, noch haben sie sich später als Spiele herausgestellt, die ich gerne spiele. Bei Yamatai bin ich von genau zwei Dingen angezogen worden, wie die Fliegen… Read more »

#99 Papa spielt … King of Tokyo

King of Tokyo

Vorwort Das hier ist mein 99. Blogartikel. Ich werde als Artikel Nummer 100, in ein paar Tagen, meine Erfahrungen und Tipps als Blogger, an euch weiterplappern. Ich werde mal erzählen, was der Blog mit meinem Leben angestellt hat, was ich vielleicht alles schon erlebt habe, und wie ihr vielleicht auch einen Blog starten könnt. Aktuell dürft ihr so gespannt sein,… Read more »

#96 Papa spielt … Oceanos

      Keine Kommentare zu #96 Papa spielt … Oceanos
Oceanos

Vor diesem Artikel muss ich zwei Warnungen aussprechen. Zum einen werdet ihr hier mit einem extrem hübschen Spiel konfrontiert, und zweitens bekommt ihr völlig gratis einen Ohrwurm, den ich IMMER in diesem Spiel habe: Under the sea (Youtube Link). Der Meister des Draftings (Kartenauswahlmechanismus), Antoine Bauza, hat wieder zugeschlagen. Nach seinem Erfolg 7 Wonders, legt er mit Oceanos ein etwas… Read more »

#95 Papa spielt … Carcassonne Amazonas

Carcassonne Amazonas

Seit einigen Jahren bringt Hans im Glück, zu ihrem Klassiker eine Serie, mit den Namen „Around the World“, heraus. Hier wird das hoffentlich bekannte Carcassonne Spielprinzip in andere Welten und leicht veränderte Mechaniken entführt. Ob es nun die Südsee, der Wilde Westen, oder nun der Amazonas ist. Im Grundprinzip bleiben die kleinen quadratischen Plättchen und Meeple. Neu sind in Carcassonne… Read more »