Tag Archives: Rezension

#83 Knopf spielt … Kullerhexe

      Keine Kommentare zu #83 Knopf spielt … Kullerhexe
Kullerhexe

Wenn dein Kopf nicht angewachsen wäre, würdest du den auch noch verlieren. So oder so ähnlich, hat jeder sicher schon mal einen Spruch seiner Eltern abbekommen. Aber keine Angst, in Kullerhexe rollen keine Köpfe. Höchstens Hüte fliegen, bei dem rasanten Ritt durch den magischen Wald. Die schusslige Hexe hat all Ihre Zauberutensilien im Wald verloren, und die Spieler helfen ihr… Read more »

#81 Papa spielt … Automania

      1 Kommentar zu #81 Papa spielt … Automania
Automania

Es gibt nicht viele Spiele, die sich mit dem Thema Automobil und deren Konstruktion beschäftigen. Ich habe hier auf dem Blog ja schon eine Perle (Kraftwagen) vorgestellt. Ein weiteres Spiel, was mir noch einfällt, ist Kanban. Letzteres ist allerdings ein ziemlicher Brocken, und würde ich als nicht sehr Familienspiel tauglich bezeichnen. Automania ist 2015 auf Kickstarter gefördert worden, und wird… Read more »

#80 Solopartie … Noch Mal!

      6 Kommentare zu #80 Solopartie … Noch Mal!
Noch Mal!

Solopartie, eine neue Kategorie Letzter Artikel dieses Jahr, und ich präsentiere Euch eine neue Kategorie. In letzter Zeit bin ich etwas auf den Geschmack von Solo-Spielen oder Spielen, die auch einen Solo-Modus haben, gekommen. Das klingt in den Ohren von manchen Brettspielern vielleicht nach Hohn, da es beim Brettspielen ja um soziale Interaktion geht. Aber es gibt da draußen extrem… Read more »

#79 Knopf spielt … Drachenturm

      Keine Kommentare zu #79 Knopf spielt … Drachenturm
Drachenturm

Hilfe, Hilfe, zu Hilfe….. Das sind die magischen Worte, die eine Maid in Not rufen muss, auf das sich ein wackerer Prinz mit seinem Gefolge auf den Weg macht, um die Holde zu befreien. Welche ein Glück, dass der Drache Tarax eine alte Schnarchnase ist, und tief genug schläft, dass die Rettungsaktion auch etwas dauern darf. Die Rettung der Prinzessin… Read more »

#77 Papa spielt … Codenames Pictures

      Keine Kommentare zu #77 Papa spielt … Codenames Pictures
Codenames Pictures

Für alle, die noch nicht genug von der Agentenjagd in Codenames bekommen können. Oder inzwischen schon nach Alternativen gesucht haben, und die Wortkarten der ersten Ausgabe durch Brettspielboxen, Dixit-Karten oder Hörspielkassetten ausgetauscht haben, da das Spiel auch damit funktionieren kann, der darf sich nun gerne diesen Artikel zu Codenames Pictures anschauen. Das Spiel an sich, bleibt das Gleiche, so dass… Read more »

#76 Knopf spielt … IceCool

      1 Kommentar zu #76 Knopf spielt … IceCool
Ice Cool

Komm lass uns den Unterricht schwänzen. Was ein grandioses Thema für ein Spiel. Unweigerlich kommen da Erinnerungen an meine Schulzeit hoch, wo tatsächlich der Rektor jeden auf dem Flur, während des Unterrichts, höchst persönlich verwarnt hat. Was bei uns der lokale Zeitschriftenhändler war, um Süßkram zu kaufen, ist bei den Pinguinen ein kleiner Fisch-Snack, der seltsamerweise an Türrahmen aufgehängt ist…. Read more »

#75 Knopf spielt … Tiptoi – Schatzsuche in der Buchstaben Burg

Tiptoi

Im Knopfhaushalt gibt es eine Sache, die dominanter als die Liebe zu Brettspielen ist. Das ist die Liebe zu Büchern. Es vergeht kaum ein Monat, in dem uns nicht ein neues Kinderbuch ins Haus flattert. Sei es stapelweise aus der Bücherei, oder eben durch den netten Postboten. Da Bücher so ein großes Thema sind, war es vorprogrammiert, irgendwann sich den… Read more »

#74 Papa spielt … Der Herr der Ringe – Die Gefährten

Der Herr der Ringe - Die Gefährten

Kennt ihr die Cerberus Engine? Nein, nicht der Höllenhund. Mit dieser Engine hat Cryptozoic schon einige Deckbau-Spiele veröffentllicht. Eines davon, DC-Superhelden, habe ich bereits hier schon vorgestellt, und dieser Review muss sich deshalb den Vergleich gefallen lassen. Die DC-Variante hat mir sehr gut gefallen, und ich war gespannt, wie sich die Herr der Ringe Version schlagen wird. Der Herr der… Read more »

#72 Knopf spielt … Flying Kiwis

      4 Kommentare zu #72 Knopf spielt … Flying Kiwis
Flying Kiwis

Die Kiwis in Neuseeland haben den Schnabel gestrichen voll. Die ständigen Sticheleien der Zugvögel, und die Erzählungen, wie es auf anderen Kontinenten aussieht. Das geht irgendwann zu weit. Nicht falsch verstehen, Neusseland ist toll, und vermutlich würden sich viele freuen Mal eine Weile Urlaub hier zu machen. Aber ständig hier leben zu müssen, und keinen Urlaub machen zu können, ist… Read more »